Innovation

Innovation und Maßarbeit
Unsere Escape-Produkte werden von uns in eigener Regie entwickelt. Dadurch ist unsere Abteilung 'Research & Development' in der Lage, laufend auf die Wünsche unserer Kunden und auf Änderungen entsprechend der neuesten Sicherheitsanforderungen einzugehen. Dies kann die Weiterentwicklung eines bereits bestehenden Produktes, aber auch die Innovation eines völlig neuen Produktes beinhalten. Außerdem sind wir in der Lage, auf Wunsch Zubehör nach Maß herzustellen.

Die aktuellsten Anpassungen sind:

  • Escape-Chair® - Modell CF und Modell ST-PLUS: hier haben wir den Griffbügel verbessert. Die Verriegelung, die beim Herausschieben des Griffbügels losgekoppelt wird, wird jetzt auf der Seite des Hilfeleistenden angebracht, so dass dieser die Verriegelung besser bedienen kann.
  • Escape-Chair®: alle Modelle des Escape-Chair® sind mit einer Ablagetasche unterhalb des Sitzes ausgestattet worden, in der Informationsmaterial und persönliche Dokumente des/der evakuierten Person aufgehoben werden können.

Die aktuellsten neuen Produkte sind:

  • Escape-Chair® - Modell XS. Dieses besonders schmale Modell wurde zunächst als Evakuierungsstuhl eigens für den Einsatz in Flugzeugen wegen des dort zur Verfügung stehenden begrenzten Raumes - sowohl für die Lagerung des Gerätes als auch für den Einsatz in den schmalen Durchgängen – entwickelt. Inzwischen wird auch dieses Modell in anderen Situationen, in denen der Raum zur Durchführung der Evakuierung begrenzt ist, immer öfter eingesetzt. Ein Beispiel hierfür ist das Treppenpodest mit geringem Wendekreis.
  • Escape-Mattress® - Modell Stretcher. Diese Escape-Mattress® ersetzt die Standardmatratze auf der Krankenwagenfahrtrage. Kann die Trage nicht zum Patienten gebracht werden – z. B. weil Treppen oder andere Hindernisse vorhanden sind –, kann diese Escape-Mattress® von der Fahrtrage genommen und als Schleifmatratze eingesetzt werden. 
  • Escape-Mattress® - Modell Healthcare. Bei dieser Escape-Mattress® handelt es sich um eine „All-in-one-Evakuierungsmatratze für das Gesundheitswesen und für Pflegeeinrichtungen. 
  • Als Zubehör für die Escape-Mattress®: Eine Aufbewahrungstasche für das Modell Fold.
  • Abdeckhülle für den Escape-Chair® mit Sichtfenster zur Aufbewahrung der Identifikationskarte. Dieser können Sie mit einem Blick Informationen zu erfolgten Schulungen und Wartungen entnehmen.
  • Escape-Point Locker: Alle notwendigen Hilfsmittel für Evakuierung und Erste-Hilfe sind an einer einzigen zentralen Stelle auffindbar.

 

Beispiel für Maßarbeit:

  • Escape-Mattress®: Escape-Mattress® SOLO, die speziell auf die Bedürfnisse einer kleinwüchsigen Person angepasst wurde.

Preise sind zuzüglich MwSt., Verpackungs- und
Transportkosten.
Aktionspreise sind nur für Endkunden gültig. 

Escape Mobility Company GmbH


  • Besuchsadresse:
    Kackertstraße 10 - D-52072 Aachen
    T: +49 (0)241-479 679-0
    F: +49 (0)241-479 679-17
    E: info@escape-mobility.com
  • Postadresse:
    Postfach 1522 - D-52139 Würselen

  • Rufen Sie mich zurück...
Rufen Sie mich zurück

Füllen Sie untenstehendes Formular aus und wir rufen Sie umgehend zurück

Name *:
Telefon *:
E-mail Adresse:
Senden
Kies uw taal /
Choisissez votre langue